start-gemeinschaftsschule

Die Ten-Brink-Schule berichtet:
„Gemeinschaftsschule startet dreizügig. Wie geplant startet die Gemeinschaftsschule der TBS im neuen Schuljahr mit 3 Klassen.
Diese werden von 61 Schülerinnen und Schülern besucht. Gut 3/4 der Schüler kommen aus der eigenen Gemeinde. Die
Informationsveranstaltungen vor dem Anmeldetermin haben viele Eltern, die noch unentschlossen waren, davon überzeugt, ihr
Kind an der Ten-Brink-Gemeinschaftsschule anzumelden.
Die Räume werden in den Ferien nach den neuesten didaktischen Erkenntnissen eingerichtet
und bieten den Schülern sowie den Lehrkräften optimale Voraussetzungen für ein gelingendes Lehren und Lernen.
Neben bisherigen Lehr- und Lernformen werden auch kooperative Methoden und personalisierte Lernformen praktiziert.
In vielen Stunden intensiver Fortbildung und Begleitung durch erfahrene Fachkräfte wurden die Lehrkräfte auf die neuen Aufgaben
vorbereitet.

Schulleitung und Lehrkräfte der Gemeinschaftsschule freuen sich, dass sie nach den Sommerferien voller Elan und
Engagement die neuen Aufgaben in Angrif nehmen können.
Wir werden im neuen Schuljahr in regelmäßigen Abständen von unserer Arbeit berichten
und versuchen, den Bürgern einen breit gefächerten Einblick in unser Arbeiten in der
Gemeinschaftsschule zu geben.“

Werbeanzeigen