Wir sind Eltern aus der Gemeinde Rielasingen-Worblingen, die sich für die Gemeinschaftsschule aussprechen und die Ten-Brink Schule auf diesem Weg unterstützen möchten.

Unsere Kinder sind ganz unterschiedlichen Alters und in den verschiedensten Einrichtungen in der Gemeinde, so dass unsere Hintergründe vielfältig sind. Aber eins eint uns, dass wir uns für unsere Kinder und auch darüber hinaus für ein Schulsystem einsetzen wollen, indem das gemeinsame, mit- und voneinander Lernen im Vordergrund steht und nicht das frühe Aussortieren die Bildungslaufbahn und potentielle Chance mitbestimmt. Wir vertrauen unseren Kindern, dass sie mithilfe von engagierten Lehrern und Lehrerinnen im selbstgeleiteten Lernen ihre Potentiale entfalten und wissen, dass hierbei der Klassenunterricht und die Gemeinschaft nicht zu kurz kommen.

Die Erfahrungen aus unserer eigenen Schulzeit und insbesondere die Entwicklungen der letzten Jahre in unserem bestehenden Schulsystem haben uns darin bestärkt, dass sich in unserem mehrgliedrigen Schulsystem etwas ändern muss. Nicht zuletzt wünschen wir uns für die Gemeinde Rielasingen-Worblingen eine Schule, die offen ist für alle Kinder und Jugendliche der Gemeinde und ihnen ihren Bedürfnissen entsprechend ein gutes Bildungsangebot machen kann.

Mittels verschiedenster Aktionen wollen wir unsere Mitbürger/innen aus der Gemeinde über die Chancen und positiven Aspekte, die sich durch die Gemeinschaftsschule eröffnen, informieren.

Werbeanzeigen